Rosanna Minelli färbt mit Waid und bietet ihre Produkte im Laden auf der Krämerbrücke 2 in Erfurt an. Stadtführungen und Kurse zum Thema Waid.
Waid, Manufaktur, Erfurt, Krämerbrücke, Erfurter Blau, Rosanna Minelli, Färbepflanze, Geschenke
279
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-279,bridge-core-2.0.8,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,paspartu_enabled,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-19.5,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Liebe Kunden,

 

mein Laden auf der Krämerbrücke ist wieder für Sie geöffnet, wochentags von 14 bis 18 Uhr und samstags von 11 bis 15 Uhr. Wenn Sie von Montag bis Freitag nur vormittags in den Laden kommen können, dann vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin mit mir. Die Rufnummer finden Sie auf der Kontaktseite. Gern bin ich auch online für Sie da! Wenn Sie etwas bestellen möchten, ist das per E-Mail möglich.

 

Noch eine Neuigkeit: Wir haben eine Mund- und Nasenabdeckung mit wechselbarem Filter entwickelt und fertigen diese jetzt zum Verkauf nach dem Modell eines italienischen Apothekers. Dazu verwenden wir mit Waidblau gefärbte Bio-Baumwolle. Waid gilt als entzündungshemmend. Hier geht es zu unserem neuen Produkt:

 

 

Schauen Sie wieder rein! Und bleiben Sie gesund zu Hause!

Willkommen in meiner Manufaktur

Ich fertige und färbe gemeinsam mit einem kleinen Team Schals aus Seide oder Wolle und Wohnraumtextilien aus Baumwolle mit echtem Waidblau. Auf einem Feld am Stadtrand baut die Firma Rose Saatzucht Erfurt u.a. Waid in Demeterqualität an. Die geernteten Waidblätter kann ich verwenden und gewinne so auf direktem Wege den kostbaren Farbstoff für meine Produkte.

Willkommen in meiner Manufaktur

Ich fertige und färbe gemeinsam mit einem kleinen Team Schals aus Seide oder Wolle und Wohnraumtextilien aus Baumwolle mit echtem Waidblau. Auf einem Feld am Stadtrand baut die Firma Rose Saatzucht Erfurt u.a. Waid in Demeterqualität an. Die geernteten Waidblätter kann ich verwenden und gewinne so auf direktem Wege den kostbaren Farbstoff für meine Produkte.

Erfurts „Blaues Wunder“

Die Stadtgeschichte ist eng verbunden mit der Farbe Blau. Beginnend im 9. Jahrhundert wurde die Färbepflanze Waid bis ins 19. Jahrhundert auf weiten Flächen des Thüringer Beckens angebaut. In den Blättern dieser goldgelb blühenden, dem Raps ähnlichen, ansonsten eher unscheinbaren Pflanze verbirgt sich ein Geheimnis – ein wunderschönes Blau, ein sehr besonderes Blau, das Erfurt einst reich machte und dessen Spuren sich noch heute an vielen Stellen der historischen Altstadt finden.

 

 


Erfurts „Blaues Wunder“

Die Stadtgeschichte ist eng verbunden mit der Farbe Blau. Beginnend im 9. Jahrhundert wurde die Färbepflanze Waid bis ins 19. Jahrhundert auf weiten Flächen des Thüringer Beckens angebaut. In den Blättern dieser goldgelb blühenden, dem Raps ähnlichen, ansonsten eher unscheinbaren Pflanze verbirgt sich ein Geheimnis – ein wunderschönes Blau, ein sehr besonderes Blau, das Erfurt einst reich machte und dessen Spuren sich noch heute an vielen Stellen der historischen Altstadt finden.

 

 

 

Waidprodukte – unsere Bestseller

Unsere Produkte entstehen im eigenen Atelier in der Erfurter Altstadt, aber auch in Zusammenarbeit mit anderen Kunsthandwerkern und Designern. Wir setzen auf Regionales – schöne Dinge zu 100 Prozent aus Thüringen. Und wir richten den Blick auf Einzigartiges dieser Welt. So verarbeiten wir beispielsweise auch reine Bio-Baumwolle aus dem westafrikanischen Land Mali und handgewebte Wolle aus Sardinien. Schals, Tücher, Seifen, Farbpigmente und kleine Geschenke, die die Botschaft von Erfurt und dem Waid vermitteln, sind die Lieblinge unserer Kunden.

Waidprodukte – unsere Bestseller

Unsere Produkte entstehen im eigenen Atelier in der Erfurter Altstadt, aber auch in Zusammenarbeit mit anderen Kunsthandwerkern und Designern. Wir setzen auf Regionales – schöne Dinge zu 100 Prozent aus Thüringen. Und wir richten den Blick auf Einzigartiges dieser Welt. So verarbeiten wir beispielsweise auch reine Bio-Baumwolle aus dem westafrikanischen Land Mali und handgewebte Wolle aus Sardinien. Schals, Tücher, Seifen, Farbpigmente und kleine Geschenke, die die Botschaft von Erfurt und dem Waid vermitteln, sind die Lieblinge unserer Kunden.

seidentuch_start
Seidentücher

Wir verwenden chinesische Seide in zwei Qualitäten und Baumwollstoff für diese Tücher. Es gibt sie einfarbig in verschiedenen Blautönen oder mit einem Muster in Shibori-Technik. Sie sind immer ein Unikat.

Start_Fliegen
Herren Fliegen – Uni und Blaudruck

Die Fliege ist in der Herrenmode eine schöne und beliebte Alternative zur Krawatte. Die Materialien sind Rohseide, Pongé-Seide 08, Leinen und Merinowolle. Jedes Material bringt das Waidblau unterschiedlich zur Geltung.

Start_Shiborischal
Seidenschals

Je nach Intensität der Küpe und Anzahl der Färbungen ergeben sich Blaunuancen von hell bis dunkel. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Unifarben. Außerdem bieten wir Schals mit Mustern an, in Shibori-Technik und im Blaudruckverfahren.

Start_Beutel
Kleine Stoffbeutel – Original Blaudruck

Sie sind zeitlose Klassiker! Diese Stoffbehältnisse eignen sich zum Aufbewahren kleiner Gegenstände. Die Beutel sind mit echtem Waidblau gefärbt und im Blaudruck-Verfahren mit unterschiedlichen Motiven gestaltet.

Startseite
BLAUHAUS-Kollektion Blaudruck modern interpretiert

Wir feiern das Jubiläum der bekannten Kunsthochschule. Die eigens dafür entstandene BLAUHAUS-Produktreihe ist limitiert auf 100 Stück pro Design. Kunden erhalten beim Kauf ein handsigniertes Zertifikat von Rosanna Minelli.

Start_Colliers1
Schmuck mit waidgefärbten Elementen

Alle Colliers werden in Handarbeit gefertigt. Kleine Kugeln aus gefilzter Wolle sind kombiniert mit Süßwasserperlen oder ganz unterschiedlichen Schmuckkörpern aus Perlmutt, mal etwas üppiger, mal ganz dezent.

Das Neueste aus unserem Journal