Erfurter Blau | Für Erwachsene
462
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-462,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,paspartu_enabled,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-9.4.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Auf den Spuren des Waids

Nach einer Einführung in meinem Laden (ca. 25 Minuten) mit viel Anschauungsmaterial führt uns ein Spaziergang durch das historische Erfurt zu den wichtigsten und interessantesten Schauplätzen, die mit der Färbepflanze verbunden sind. So zum Beispiel zu einem Gebäude, das heute eine Nebenstelle der Stadtverwaltung Erfurt ist: An dem im Jahr 1469 erbauten Haus Zum großen Paradies und Esel an der Stadtmünze – ursprünglich genutzt als Handels- und Lagerhaus – erinnert ein Wappen mit einem Waidblatt an die Tradition der für Thüringen so bedeutenden Färbepflanze. Waidanbau- und handel verhalfen der Region zu Reichtum, mit dem sogar der Grundstein für den Aufbau der Erfurter Universität gelegt werden konnte.

 

Dauer: insgesamt etwa 2 Stunden

individuell buchbar ab 2 Personen

bitte beachten: Anmeldung ist erforderlich

Termine

Termine für Stadtführungen bitte individuell vereinbaren; telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular.

Treffpunkt für die Stadtführung

Geschäft Erfurter Blau

Krämerbrücke 2

99084 Erfurt

Kosten

pro Person – 30 €

Gruppen:

ab 6 Personen – 25 € pro Person

ab 10 Personen – 20 € pro Person

ab 12 Personen – 15 € pro Person