Waid. Die Farbe, die Erfurt den Reichtum brachte

Aus einer unscheinbaren, grünen Pflanze wird wie durch Zauber ein königliches Blau gewonnen. Entdecken Sie das blaue Wunder!

Wir färben gemeinsam mit dem Pigment aus der Waidpflanze, wie im Mittelalter …

Wir beginnen um 10 Uhr im Laden Erfurter Blau. In diesen Tagesworkshops lernen Sie in einem theoretischen Teil die Pflanze Isatis Tinctoria und ihre Geschichte mit einer Führung durch die Stadt kennen. In einem praktischen Teil bereiten wir die Küpe mit Pigment sowie die Textilien vor. Zeit für eine einstündige Mittagspause wird es um 12.30 Uhr. Danach färben wir Naturtextilien mit der Shibori-Technik – eine japanische textile Gestaltung. Der Workshop endet um 16 Uhr.

Restauratorin Rosanna Minelli führt als Kursleiterin durch diesen Tag.

Termine

1 Tag (6 Stunden)

Nur im Zeitraum von Mai bis September.

Für Gruppen ab 6 Personen.

 

Aktuelle Termine:

21. Mai, 11. Juni, 09. Juli, 06. August, 03. September 2022

Ort

Erfurter Blau

Werkstatt in der Brühler Straße 33

99084 Erfurt

Kosten

226,00 € (inkl. MwSt.) pro Person

Alle Materialien sind im Preis enthalten.

Workshops außerhalb von Erfurt

Der Kunstkurort Zauberberg ist ein Projekt in Ballenstedt in Sachsen-Anhalt. Die vielen Leerstände, die es heute in der einstigen Wiege Anhalts und ehemaligen Residenzstadt Ballenstedt gibt, möchte die Initiative mit Kultur, Kunst und Bildung füllen. Gemeinsam mit Kulturaktiven wird an Zukunftsprojekten für Ballenstedt gearbeitet. Eine Aktion sind die Mitmachangebote im Atelier im Grünen auf dem heimatHOF Gut Ziegenberg. Rosanna Minelli bietet dort am 27. Mai 2022 ab 14 Uhr und ab 16 Uhr für Kinder, Erwachsene und Familie eine Offene Färbewerkstatt an. Der jeweils einstündige Schnupperkurs kann über die Website des Kunstkurort Zauberberg gebucht werden.

 

In der Woche vom 18. bis 22. Juli 2022 von 9 bis 15 Uhr erwarten Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 16 Jahren verschiedene Workshop-Angebote in der Sommerferienwerkstatt in Ballenstedt: Die Reise eines T-Shirts – woher kommt meine Kleidung? Lernt wie Farbstoffe aus der Natur gewonnen werden, färbt Euren Stoff ein oder bedruckt ihn. Und näht am Ende Euer eigenes Werkstück. Die Workshops werden von Künstler*innen und Profis begleitet. Mit dabei ist auch Rosanna Minelli.

Ort: FABUNITYlab, Gut Ziegenberg, Ballenstadt, Burgstraße 15.

Komplette Terminübericht auf der Website von Heimat bewegen.